G.Drexl Gewerbe Onlineshop - Handspiralen, Kanalkamera
G.Drexl 30 Jahre Jubiläum
Rohrreinigungsmaschinen
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Profi Rohrreinigungsmaschine Maxi Power 150 mit Spiralen/Werkzeugset 22 mm Ø und Spiralschutzschlauch. Diese Ausstattung ist geeignet für Rohre von 100 bis 150 mm Ø. TÜV Geprüft - 3 Jahre Garantie


Art.Nr.: 1975-S2

EUR 689,00
zzgl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Allgemeine Fragen zum Artikel

Download



Gewicht: Produkt(e) inkl. Verpackung 55 kg

                                                                     

 

Profi Rohrreinigungsmaschinen - Rohrreinigungsgeräte - Motorspirale für den täglichen Einsatz bestens geeignet.

Die allround Profi Rohrreinigungsmaschine oder Kanalreinigungsmaschine ist geeignet für den Privaten bis Gewerblichenbereich. In den Bereichen Industrie, Hotel, Gastronomie, Klinikum, Kranken- und Pflegeheime, Metzgereien sowie im Haushaltsbereich und viele Einsatzbereiche mehr....

Verwendungszweck in den Bereichen Bad - Küche - Pissoir - Abflußrohren - Bodenabläufe - Regenleitungen - Grundleitungen - Hausanschlüsse - Fallstränge und viele Einsatzbereiche mehr..... je nach Ausstattungsvariante!

 

Ausführliche Beschreibung:

 

Der drehmomentstarke Elektromotor der MAXI-Power 150 ist mit einem Anlaufkondensator ausgerüstet und garantiert kontinuierlichen und kraftvollen Reinigungswellenantrieb auch bei hartnäckigen Verstopfungen. Sie müssen nur die Reinigungswelle in die Rohrleitung einführen, den Elektromotor einschalten und den Kupplungshebel niederdrücken. Die Maschine treibt die Welle nun kraftschlüssig an. Sobald Sie den Kupplungshebel anheben, stoppt die Welle sofort, so dass kein weiteres Drehmoment aufgebaut wird. Einfacher geht's nicht!

Wenn Sie die MAXI-Power 150 am Einsatzort in Position gestellt haben, verleiht die Vierpunktauflage (Standfüsse) in Verbindung mit dem tiefliegenden Schwerpunkt (Motor) einen felsenfesten Stand.

 

Kleine Einführung in Handhabung:

Schließen Sie den Spiralenschutzschlauch an.

 

Schieben Sie ca. 2/3 derSpirale mit der Nutkupplung durch die Maschinenvorderseite in den Spiralenschutzschlauch.

 

Befestigen Sie das passende Werkzeug auf die Spiralen T-Nut- Kupplung.

 

 

Führen Sie die Spirale mit dem passenden Werkzeug in das Rohr. Bilden Sie einen Arbeitsbogen mit der Spirale. Schalten Sie die Maschine auf rechtslauf und drücken den Klemmhebel. Führen Sie die Spirale langsam in das Rohr bis der Arbeistbogen eingebracht wurde. Dann lösen Sie den Klemmhebel, ziehen ein Stück Spirale aus dem Spiralenschutzschlauch und bilden einen neuen Arbeitsbogen. Vorgehensweise wie oben stehend.

Eine Detaillierte Beschreibung mit Bilder über die weiteren Vorgehensweisen liegt der Maschine bei. Wir stehen jedoch "immer" gerne für Fragen zur Verfügung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beispiel Video:




Ausgezeichnet.org